Jogi testet Produkte, Shops, Service, Neuheiten, Lebensmittel, Technik…alles!

Snipshop24 im Test

Snipshop24

Snipshop24 im Test

Ich durfte den Online-Shop „Snipshop24“ testen, mir einige Produkte aus dem Sortiment aussuchen und erzähle euch nun gerne was ich von den Produkten und dem Shop halte.

 

Konzept und Sortiment von Snipshop24

Was das Sortiment angeht, so ist der Snipshop24 äußerst breit aufgestellt. Uhren, Schmuck, Reinigungsmittel, Büroartikel, Taschen, Geschenkartikel, Schuhe und vieles mehr, da ist wirklich einiges geboten.

Das breite Sortiment von Snipshop24 hängt vor allem auch mit dem Konzept des Shops zusammen. So konzentriert man sich auf stark im Preis gesenkte Artikel, ähnlich wie ein Schnäppchen-Markt oder einer der sogenannten 1-Euro-Läden.

Der Shop wirkt trotz hoher Anzahl an Artikeln sehr aufgeräumt und kommt in schlichtem Design daher. Weiß zu gefallen, ich breche aber auch nicht in Jubelstürme aus. Der Seitenaufbau könnte ein wenig schneller sein und die Artikelbeschreibungen etwas ausführlicher, aber insgesamt ist das noch okay.

Snipshop24

Die Aufbwahrungsboxen

 

Mein Einkauf bei Snipshop24

Ähnlich wie das breite Sortiment, war auch mein Einkauf eher breit gefächert. So habe ich unter anderem ein Besteckset, eine Uhr, Topfreiniger, zwei Aufbewahrungsboxen und noch einige andere Artikel bestellt.

Die Bestellung kam in einem angemessenen Zeitraum an und war gut und passend verpackt, keinerlei Beanstandung was das angeht.

Mit den meisten Artikeln kann man auch absolut zufrieden sein. Natürlich erwartet einen nicht die allerhöchste Qualität, vor allem zB bei der Uhr und den Topfreinigern…also eher bei den kleineren Artikeln, aber insgesamt ist das doch ganz ordentlich. Außerdem wird in einer separaten Kategorie auch namhafte Markenware angeboten.

Auf jeden Fall sollte man sich, beim Blick auf die Preise, darüber im Klaren sein, dass man nicht blind auf die „-57%“ und ähnliches vertrauen sollte, sondern dass es immer noch besser ist Preise zu vergleichen. Gerade in solchen Discount-Shops werden oft nicht die wirklichen Marktpreise als Normalpreise angezeigt und wenn es etwas stark reduziert gibt, heißt es auch nicht automatisch, dass es woanders nicht günstiger sein kann.

So habe ich mich auch über eine Seifenblasenpistole für meinen Neffen gefreut, musste aber im Nachhinein feststellen, dass es ähnliche Artikel woanders günstiger gibt und vor allem auch in deutlich besserer Qualität. Diesen einen Artikel musste ich tatsächlich nach dem ersten Ausprobieren wegschmeißen, das war leider gar nichts.

Trotzdem, bei Snipshop24 kann man einige Schnäppchen schießen und tolle Artikel entdecken. Es lohnt sich auf jeden Fall ein wenig zu stöbern.

Snipshop24

Topfreiniger…naja =/

 

Zahlungsmöglichkeiten, Kontakt etc

Der Kontakt war ein wenig zäh, also zog sich zeitlich ziemlich, und war auch eher wortkarg. Man muss aber dazu sagen, alle wichtigen Informationen wurden ausgetauscht, ausführlichen Kontakt finde ich persönlich aber einfach schöner und angenehmer, vor allem wenn ich doch den Shop testen soll. :D

Bezahlen kann man bei Snipshop24 per Paypal, Kreditkarte oder Vorabüberweisung. Da dürfte also für jeden etwas dabei sein.

Die Lieferzeit war, wie gesagt, vollkommen in Ordnung, so dass Drumherum auch insgesamt als okay durchgeht.

SnipShop24

Und das ist mein schlichtes aber schickes Besteckset

 

Mein Fazit

Lieferzeit und Zahlungsarten sind im normalen Rahmen. Ladezeiten, Kontakt und Artikelbeschreibungen könnten noch etwas verbessert werden, da war ich jetzt nicht so begeistert.

Was die Produkte angeht, mit den meisten Dingen bin ich absolut zufrieden, hatte aber auch nicht die allergrößten Erwartungen. Nur von zwei Artikeln war ich sehr enttäuscht, aber gut, kommt gerade in solchen Shops auch mal vor.

Wenn ihr ebenfalls ein wenig im Snipshop24 stöbern und euch das Sortiment anschauen wollt, dann einfach hier entlang.

jogi

View more posts from this author
4 thoughts on “Snipshop24 im Test
  1. Rüdiger Haungs

    Ich muss ehrlich gestehen das ich ein absolutes Aber gegen solche Online-Shops habe ! Aber gut es gibt wohl genug Leute die wirklich solche Dinge online kaufen 😂😃 ich nehm das Zrugs lieber in die Hand und wenn es im Laden kaputt geht kann ich es gleich liegen lassen ;)

     
    Reply
  2. BeAngel

    Manchmal findet man ja schon etwas brauchbares. Ich kaufe in solchen Läden vor allem Servietten, kleinere Tischdekosachen oder auch mal anderen Kleinkram den man so regelmäßug aufbraucht (Schachlikspiesse, Trinkhalme usw.) Das sind dann auch die Sachen für die ich in einen 1€ Laden gehe. Bei Snipshop geht es aber schon ein wenig weiter. Es würde mir persönlich aber jetzt nicht zusagen. Zu allgemein, nichts was Frau jetzt auf Anhieb in Verzückung versetzt.
    Auf Anhieb zieht ein HEMA Shop mich da einfach mehr an … und da sind die Preise auch besser.

    Ich denke deshalb auch das es für einen solchen Shop nicht wirklich eine Lücke gibt. Grad bei Schmuck hat sich Bijou Brigitte sehr etabliert und was diese Shops auch haben – Persönlichkeit. Design zu dunkel und die Startseite lädt nicht nur ewig sondern erschlägt einen auch optisch. Da wäre ich nach dem ersten Klick wieder weg, sorry.

     
    Reply
    1. jogi

      Das Problem, wenn man dieses Konzept online durchsetzen will ist ja vor allem auch, dass der Kunde in Sekundenschnelle Preise vergleichen kann, da hat der stationäre Discount-Handel einen riesigen Vorteil.

      Aber du hast schon recht, solche Kleinigkeiten kaufe ich in solchen Läden auch gerne mal, aber auch nur wenn ich gerade zufällig vorbeikomme…nie gezielt ;D

       
      Reply
  3. Christian D.

    Der Shop sieht gut aus! Genau so wieder mal wie der Bericht.
    Was macht das Besteck?
    Habe oft gelesen dass sich Besteck schnell Flugrost einfängt.
    Wie ist es bei dem hier?
    Bin ja eig. auf der Suche nach nem WMF Besteck … hab da aber auch keine Erfahrung, ob das besser ist …

     
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*