Jogi testet Produkte, Shops, Service, Neuheiten, Lebensmittel, Technik…alles!

Kräuterlikör Muli 68 (+Gewinnspiel)

Kräuterlikör

Kräuterlikör Muli 68 – Das beste „Pferd“ im Stall?

Heute will ich euch mit dem Muli 68 einen (noch) eher unbekannten Kräuterlikör vorstellen. Ich durfte diesen bereits letztes Jahr kennenlernen, als ich eine Flasche bei einem Gewinnspiel gewonnen habe und will ihn nun auch euch näherbringen.

Bis vor einigen Jahren habe ich ja absolut keinen Kräuterlikör getrunken, auch keinen Jägermeister, den wohl bekanntesten. Irgendwann kam dann mal ein schöner Partyabend mit Jägermeister-Bull und seitdem geht bei mir auch Kräuterlikör.

Generell ist es aber wohl Geschmacksache. Kräuterlikör muss man mögen…oder eben nicht.

Kräuterlikör

Muli 68 in schickem Gewand

 

Die Menschen und das Muli

Hinter dem Muli 68 stehen drei Personen mit unterschiedlichem beruflichen Hintergrund und einer gemeinsamen Leidenschaft. Hendrik Kröger ist Hotelier, Alexander Roloff ist einer der Geschäftsführer von Lebensmittelgroßhandel Roloff in Berlin und der dritte im Bunde könnte vielen von euch aus Film und Fernsehen bekannt sein. Denn der dritte Gründer von Muli 68 ist kein geringerer als Schauspieler Daniel Fehlow (vielen besser bekannt als Leon Moreno in Gute Zeiten, schlechte Zeiten).

Die gemeinsame Leidenschaft der drei Gründer von Muli 68 Kräuterlikör stellen Gastronomie und gutes Essen dar. Und so kam es auch zu der Idee zum Muli Kräuterlikör, man wollte gemeinsam einen Kräuterlikör schaffen, der einen guten und stilvollen Abschluss zu einem ebenso guten Essen bietet.

Kräuterlikör

Muli 68 im Glas

 

Kräuterlikör – Auf Optik und Geschmack kommt es an

Die mattschwarze Flasche des Muli 68 Kräuterlikör und der comichafte Aufdruck wecken definitiv Interesse, ohne zu verraten was sich darin verbirgt. Damit wirkt die Flasche des Kräuterlikörs gleichzeitig jung, modern, stilsicher und elegant.

Wenn das Interesse erstmal geweckt ist, zählen aber vor allem die inneren Werte. Also ab in’s Glas mit dem Muli 68 Kräuterlikör und mal probiert.

Der Kräuterlikör Muli 68 ist relativ hell, schimmert rot-braun und verströmt einen angenehm scharfen und kräftigen Geruch.

Der Muli 68 ist auf der Zunge recht ölig und süßlich, dabei aber nicht klebrig oder übersüßt. Ich würde sagen, dieser Kräuterlikör verfügt über einen angemessenen Grad an Süße und ist nicht nur etwas für hart gesottene Kräuterlikör-Fans.

Der Geschmack ist, wie für einen Kräuterlikör üblich, scharf und überaus komplex. Die Schärfe dürfte vor allem am Ingwer liegen, den ich rauszuschmecken glaube. Neben dem Ingwer kommt auch eine komplexe Komposition aus Kräutern zum Tragen und sorgt für einen vollen, komplexen aber nicht überladenen Geschmack.

Kräuterlikör

Schicker Tischaufsteller

 

Muli 68 – Das Fazit

Wenn ich nicht schon vom Flaschendesign, vom Namen oder vom Marketing überzeugt gewesen wäre, spätestens der Muli 68 Kräuterlikör selbst hätte mich dann für sich begeistert. Als sporadischer Kräuterlikör-Trinker überzeugt mich der Muli 68 durch einen komplexen Geschmack mit angenehmer Süße. Ebenso wie die Flasche selbst ist auch der Inhalt jung, modern und stilsicher. Ein perfekter Abschluss zu einem guten Essen eben, die Macher von Muli 68 Kräuterlikör haben ihr Ziel in meinen Augen definitiv erreicht!

Kräuterlikör

Leider kommt die wahre Farbe nicht richtig raus :(

 

Gewinnspiel

Wollt ihr nun auch mal den Muli 68 Kräuterlikör probieren? Dann habt ihr jetzt und hier die Chance eine Flasche Muli 68 Kräuterlikör (0,5 L) zu gewinnen!

Was müsst ihr dafür tun? Hinterlasst mir unter diesem Beitrag einen Kommentar mit eurer Meinung zum Design der Flasche von Muli 68. Und ihr dürft dabei natürlich ehrlich sein, eure Meinung selbst hat keine Auswirkungen auf das Gewinnspiel. ;-)

Das Gewinnspiel wird von mir privat veranstaltet und läuft bis zum 06. September 2015 um 20 Uhr.

Teilnahmeberechtigt ist jeder ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

 

Ihr wollt nicht auf euer Glück vertrauen? Dann schnell auf die Homepage von Muli 68 und den leckeren Kräuterlikör im Online-Shop sichern!

jogi

View more posts from this author
16 thoughts on “Kräuterlikör Muli 68 (+Gewinnspiel)
  1. Rüdiger Haungs

    Das Design der Flasche ist cool und spricht micht echt an ! Dein Bericht wie immer Klasse gemacht ;) ich würde den wirklich gerne mal testen da ich bis jetzt noch nie was davon gehört habe :)

     
    Reply
  2. Petra Münchow

    Das Design der Flasche spricht mich total an und macht neugierig auf den Inhalt ☺ Danke für den schönen Bericht ..

     
    Reply
  3. Nicole

    Ich finde den Namen des Likörs toll, aber das Muli ist grafisch leider gar nicht ansprechend für mich umgesetzt. Hätte ich jetzt nicht deinen Bericht gelesen, hätte ich im Laden nur gedacht: so billig aufgemacht, das kann ja gar nicht schmecken und hätte das niemals gekauft.

     
    Reply
  4. Pascal

    Ich bin großer Kräuterlikörfan. Aber meistens gibt es bei mir dann doch Jägermeister.
    Daher finde ich das Design ziemlich speziell und geht so passend. Der „Muli“ sieht auch schon etwas nach 1. Semester Grafikstudium aus, aber was soll’s. Die Farben gefallen mir, ob er wirklich an den Klassiker aus Wolfenbüttel rankommt, muss ich aber erst noch herausfinden.

     
    Reply
  5. Falko

    Ich muss zugeben, dass ich vom Design der Flasche überhaupt nicht angetan bin. Das Logo wirkt lieblos gestaltet und es mangelt an Kontrasten, die es bedarf um auf ein Produkt aufmerksam zu werden.

     
    Reply
  6. Daniela Schiebeck

    Hallo,

    das Tiermotiv finde ich schon mal gut gelungen. Ich würde das Design aber bunter gestalten und nicht mit so einem tristen schwarz. Wenn ich die Dose im Laden sehen würde, würde ich es wahrscheinlich für einen Energydrink halten und das ist es ja nicht.

    Liebe Grüße,
    Daniela

     
    Reply
  7. Sindy

    Das Design ist sehr schlicht und einfach gehalten, auch die Farbwahl, aber ich finde, so kommt das Motivbild besser zur Geltung. Den Namen MULI mit dem passenden Esel klingt sehr witzig und charmant. Das Design ist sehr gelungen und zaubert erstmal ein Lächeln auf die Lippen.

     
    Reply
  8. Marcel E.

    Man muss direkt sagen, dass das Design sehr schlicht gewählt ist, was aber auf keinen Fall negativ sein muss. Das dunkle schwarz in Kombination mit dem skizzierten Tier ist auf jeden Fall ansprechend. Es sieht nicht so übertrieben aus und mir gefällt es relativ gut.

     
    Reply
  9. Yvonne Labahn

    Ich muss sagen mich spricht das Design auch nicht wirklich an. Mehr Farbe wäre schön. Auch bei der Form der Flasche könnte man vieles ändern. So sieht die Flasche für mich aus wie viele andere. Aber dennoch würde ich den Inhalt gerne probieren ich liebe Kräuterlikör.

     
    Reply
  10. Sandra Beck

    Hallo,

    ich find die Flasche super, und hätte schon als Blumenvase wenn sie leer ist als verwendung. Und das Bild drauf find ich echt knuffig.

    Gruss Sandra

    PS folgen tu ich dir bis jetzt nirgends schau aber jede Woche auf deinem Blog vorbei , hab mir den unter Favoriten abgelegt. aber das holle ich jetzt nacht

     
    Reply
  11. jogi

    Vielen Dank für eure ehrlichen Meinungen, es ist echt erstaunlich wie Geschmäcker sich unterscheiden :D

    Den Gewinner wird es heute im Laufe des Tages geben, per Blogpost :)

     
    Reply
  12. Christian D.

    Ich kenn leider nur „Jägermeister“ …. Nun ja ..

    Die Flasche wirkt, finde ich passend, und sieht auch gut aus.

    Mir gefällt, dass ich hier immer wieder unbekannte Sachen entdecke, die ich so ja noch nicht kenne.
    Dafür Daumen hoch!

     
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*