Jogi testet Produkte, Shops, Service, Neuheiten, Lebensmittel, Technik…alles!

Clicksmoker E-Zigarette im Test

E-Zigarette

Kann die E-Zigarette tatsächlich eine ernst zu nehmende Alternative zur normalen Zigarette sein? Hilft sie bei der Entwöhnung vom Nikotin? Ist die E-Zigarette vielleicht auch nur ein Lifestyle-Produkt, welches mehr vom Marketing lebt, als dass sie wirklich sinnvoll und dauerhaft genutzt wird?

Tatsächlich, habe ich mir diese Fragen auch schon gestellt, und vielleicht kann ich sie euch und mir nun etwas besser beantworten. Wieso das plötzlich funktionieren soll?

Ganz einfach, der Online-Shop Clicksmoker.com hat vor einiger Zeit Blogger gesucht, die Ihre Produkte testen wollen. Ich habe mich gemeldet und wurde ausgewählt und nach kurzem eMail-Kontakt machte sich meine E-Zigarette auf den Weg zu mir.

An dieser Stelle will ich kurz anmerken, dass ich hier meine ehrliche Meinung wiedergeben werde, auch wenn mir das Produkt zur Verfügung gestellt wurde. Schließlich sollte ich den Shop und die E-Zigarette ja testen, nicht in den Himmel loben ;-)

 

Nach einigen Tagen Wartezeit kam meine E-Zigarette inkl. eines Liquids dann an. Erst wunderte ich mich noch, wo der schwarze Luftpolsterumschlag in meinem Briefkasten her kam. Konnte ihn zwar nicht zuordnen, dafür sieht er aber verdammt schick aus :D

Also schnell aufgerissen und ein kleines Paket kommt zum Vorschein:

E-Zigarette

Das isses :)

Soviel zum Thema Lifestyle. Wie man sieht, wird die E-Zigarette bei Clicksmoker als hipp, In, trendy, stylish vermarktet. Ich denke, die Aufmachung der Box passt ganz prima und daher halte ich die Marktplatzierung und das Image, welches man pflegen will, für überaus passend und gelungen.

In der Packung findet man dann, wie auf dem Bild zu sehen…gar nicht mal so viel. Die E-Zigarette selbst, das Liquid und (von mir schon gemopst) das USB-Ladekabel. Etwas schade ist meiner Meinung nach, dass auf dem Liquid nicht draufsteht, was es ist, also welcher Geschmack und wieviel Nikotin. Aber vielleicht ist es bei den regulären Bestellungen auch anders, wer weiß. Zu wünschen wäre es definitiv, denn wenn man mehrere Liquids zuhause hat, dann sollte man sie auch zuordnen können.

E-Zigarette

Viel mehr war nicht drin…

Ich habe also die E-Zigarette direkt an den PC gehängt und aufladen lassen. Bis die Leuchte nicht mehr rot leuchtet, ich also davon ausgehen kann die ersten Züge nehmen zu können, dauert es grobe 30 Minuten. Finde ich absolut in Ordnung, bei einem neugierigen Menschen wie mir ist das völlig okay :D

Los geht’s!

Nachdem die LED nicht mehr rot war habe ich noch 5 Minuten gewartet und wollte losdampfen. Nur wie? Eine Anleitung war schließlich nicht dabei…

Tja, genau das ist aber das Konzept von Clicksmoker.com. Einfach losdampfen! Intuitiv, schnell, einfach, unkompliziert!

Man nimmt nur die Kappe vom Liquid ab, steckt es auf die E-Zigarette und schon kann es losgehen. Wer das nicht hinbekommt, kann sich immer noch anschauen wie der nette Herr auf der Verpackung es macht.

 

E-Zigarette

…aber man konzentriert sich eben auf das Wesentliche…

Zum Dampfen selbst kann ich gar nicht so viel sagen. Es ist easy, unkompliziert, meine Geschmacksrichtung war sehr lecker, der Rauch ist sehr dicht (was mir als ehemaligem Shisha-Raucher durchaus Spaß bringt), es besteht keine Gefahr das Liquid zu schlucken, alles ist sicher und dicht.

Kann die E-Zigarette die normale Zigarette ersetzen?

Ich muss sagen, ich hatte es sehr gehofft. Denn der einzige Grund warum ich dann und wann rauche, ist pure Langeweile. Die Zeit toschlagen…mehr ist das nicht.

Mit der E-Zigarette kann man genau das auch haben, dabei jedoch noch etwas Geschmack und durch verschiedene Nikotin-Stärken kann man sich auch langsam vom Nikotin entwöhnen!

Mein Fazit

Tatsächlich bin ich begeistert vom Produkt selbst und auch vom Shop.

Der Kontakt war sehr nett und freundlich, es wurde schnell versendet und alles kam gut geschützt und daher auch heil bei mir an. Der Shop selbst wirkt zeitgemäß und aufgeräumt, schlicht und elegant. So mag ich das! :)

Das Produkt, sprich die E-Zigarette und das Liquid, sind ebenfalls sehr schick, alles funktioniert intuitiv und problemlos – auch das weiß also zu gefallen.

Trotzdem muss ich sagen, und das ist keine Kritik an dieser E-Zigarette selbst, sondern eher an der kompletten E-Zigaretten-Industrie, ich bleibe tatsächlich lieber bei der Zigarette! :-o

Das liegt nicht daran, dass mein Liquid kein Nikotin enthielt, mir gefällt außerdem die trendige Platzierung am Markt, Geschmäcker alles gut und schön, die E-Zigarette selbst sieht sehr schick aus….aber was mich wirklich stört, sind einfach die puren Ausmaße und das Gewicht dieser (und anderer) E-Zigarette.

Wenn ich das schwere und lange Ding in den Fingern halte, dann fühlt sich das für mich einfach falsch an. Das ist schwer zu beschreiben, aber es fühlt sich einfach falsch an. Das ist, wie wenn Schalke 04 plötzlich Deutscher Fußballmeister werden würde, das ist schlicht und ergreifend falsch!

Als Ersatz für die gewöhnliche Zigarette kann sie also nicht dienen, aber als mobiler Shisha-Ersatz könnte die E-Zigarette bei mir durchaus im längeren Gebrauch bleiben. Es macht einfach Spaß den dichten Rauch wieder aus dem Mund zu blasen und die verschiedenen Geschmäcker sind auch toll!

Von mir also Daumen hoch. Sowohl für den Shop Clicksmoker.com an sich, als auch für die E-Zigarette CS 14!

Wenn ihr nun auf den Geschmack gekommen seid, dann schaut doch einfach mal im Shop vorbei. Dort könnt ihr dann auch diese E-Zigarette kaufen.

 

jogi

View more posts from this author
3 thoughts on “Clicksmoker E-Zigarette im Test
  1. Pingback: XSmoke - Die E-Zigarette im Test | jogi-testet.de

  2. Katharina

    Ich habe bis vor kurzem auch noch geraucht und wenn ich mir vorstelle eine E Zigarette dafür zu nutzen schüttele ich nur mit dem Kopf da ich weiß das dies ein schlechter Weg zur entwöhnung wäre. Denn man würde ständig „Dampfen“ und von daher nie aufhören mit Nikotin egal in welcher Form auch immer und auf Dauer kommt es vom Preis dann auch auf das selbe raus. Also ist es meiner Meinung nach nur ein Lifestyl Produkt wo keder selbst entscheiden muss ob ers braucht.

     
    Reply
  3. Christian D.

    Ich muss gestehen, ich rauche nicht. Habe zwar hin und wieder überlegt, mal zu ziehen aber mich dann doch nicht getraut, ob ich nicht dann zu schnell dem Laster verfallen würde …

    Bei diesen elektrischen Zigaretten bin ich mir recht unsicher, was ich davon halten soll … ich meine ich hab jetzt auch schon manches gehört, betrifft aber glaube ich eher diesen „China-billig- Schrott“ dass da manche auch schon defekt gingen und sich entzündet haben, bzw die Dämpfe auch nicht immer ohne Folge seien …

     
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*